Bitte Termine vormerken!

(tsc) Die Tennisabteilung möchte schon jetzt alle Mitglieder und Freunde über die nächsten gesellschaftlichen Termine informieren.

Fr.,  28.06.2019 ab 19 Uhr - Spanferkelessen

Do., 11.07.2019 ab 16.30 Uhr - Turnier der Kroatienfahrer 

Für unseren Planungen ist es notwenig, dass sich alle Interessierten in die Listen am Tennisheim rechtzeitig eintragen oder unter tennis svo.germaringen.de anmelden. 

24.06.2019

Zwei Spitzenspiele für den SVO

(tsc) Am bevorstehenden Wochenende sind nur zwei Mannschaften des SVO Germaringen im Einsatz. Dafür kommt es jedoch zu zwei Spitzenpaarungen für die Damen und Herren 1.

Die Damen müssen am Sonntag um 10 Uhr beim Verfolger TV Türkheim antreten und die Herren spielen zur gleichen Zeit zu Hause gegen den TV Waal.

Unser Heimspiel am Wochenende:

So., 30.06.2019 - 19 Uhr  Herren 1 - TV Waal

Wie immer ist unser Clubheim zu allen Heimspielen geöffnet!

17.06.2019

Sommertreff der Kroatien-Fahrer

Die Kroatienfahrer sind eine tolle Gemeinschaft

(tsc) Schon traditionell treffen sich jedes Jahr alle Kroatien-Fahrer im Sommer zu einem gemütlichen Tennisnachmittag mit anschließender Brotzeit.

Diesmal wird am Donnerstag, 11.07.2019 ab 16.30 Uhr gespielt.

Wegen der Essenbestellung bitte unbedingt bis zum 02.07.2019 bei Franz Hartmann Bescheid geben. 

Telefon: 08341/68277
Mail: franz.hartmann2 t-online.de

Sollte die Witterung kein Spiel zulassen, so trifft man sich trotzdem ab 19 Uhr zum gemütlichen Beisammensein.

12.06.2019

Herren klettern weiter nach oben

Christian Negele sorgte in Dirlewang für einen Punkt im Einzel.

(tsc) Dank einem knappen 5-4 Auswärtserfolg in Dirlewang stehen unsere Herren 1 in der Kreisklasse 2 zwischenzeitlich auf Platz 2.

Dabei sah es nach den Einzeln bei einem 2-4 Rückstand alles andere als rosig aus. Lediglich Christian Negele und Philip Gerstlauer konnte ihre Einzel sicher gewinnen. Doch mit drei gewonnenen Doppeln drehte unser Team noch einmal die komplette Partie und durfte als knapper Sieger die Heimsreise antreten.

Alle Ergebnisse gibt es auf www.btv.de.

 

 

02.06.2019

SVO Damen sind Tabellenführer

Gut lachen können derzeit die SVO Damen als Tabellenführer.

(tsc) Ein ausgeglichene Bilanz gab es am Wochenende für die vier SVO Tennismannschaften.

Weiter in guter Form präsentieren sich die Damen, die gegen den TC Kaufbeuren am Klosterwald klar mit 6-0 gewonnen haben. Knapp war dagegen das Auswärtsspiel unserer Herren 55 in Krumbach. Nach einer 4-2 Führung nach den Einzeln, reichte ein Doppel zum 5-4 Sieg. Keine Erfolge hatten dagegen unsere beiden Herren-Teams. Die Herren 1 unterlagen bei der TG Obergünzburg-Rettenbach knapp mit 4-5 und die Herren 2 verloren beim TC Kaufbeuren am Klostenwald mit 2-7.

Während die Herren noch eine Nachholpartie zu bestreiten haben, steht für die anderen Teams eine mehrwöchige Pfingstpause auf dem Programm.

Alle genauen Spielergebnisse gibt es wie immer auf www.btv.de.

30.05.2019

Nur ein Heimspiel am Wochenende

(tsc) Am bevorstehenden Wochenende sind wieder alle vier Mannschaften des SVO Germaringen im Einsatz. Einzig unsere Damen haben diesmal am Sonntag ein Heimspiel.

Am Samstag spielen die Herren 55 beim TSC Krumbach. Jeweils Auswärts müssen die beiden Herren-Teams antreten. Am Sonntag um 10 Uhr spielen die Herren 1 bei der TG Obergünzburg/Rettenbach und die Herren 2 beim TC Kaufbeuren am Klosterwald. Gegen den gleichen Gegner spielen unsere Damen am Sonntag um 10 Uhr.

Unser Heimspiel am Wochenende:

So., 02.06.2019 - 10 Uhr  Damen - TC Kaufbeuren am Klosterwald

Wie immer ist unser Clubheim zu allen Heimspielen geöffnet!

27.05.2019

Erneut positive Bilanz für den SVO

Stephan Kaufmann zeigte bei seinem ersten Einsatz bei den Herren eine überzeugende Leistung.

(tsc) Mit drei klaren Siegen und einer Niederlage ist das vergangene Wochenende für den SVO Germaringen erneut positiv ausgefallen.

Mit 9-0 siegten unsere Herren 55 gegen den TSV Wittislingen. Beim 6-0 Sieg gegen den TC Kaufbeuren ließen auch unsere Damen nichts anbrennen und somit ist unser Team nach wie vor ungeschlagen in dieser Saison. Zwei Siege nach zwei Spieltagen haben auch die Herren auf ihrem Konto. Das Derby gegen den SV Oberostendorf konnten unsere Männer klar mit 7-2 für sich entscheiden. Ohne Chance waren dagegen die Herren 2, die beim TSV Markt Wald mit 1-8 keine Chance hatten.

Alle Spielergebnisse gibt es wie immer unter www.btv.de.

 

 

23.05.2019

Alle SVO-Teams sind im Einsatz

(tsc) Am Wochenende sind alle Tennismannschaften des SVO Germaringen im Einsatz und die wollen natürlich die gute Bilanz vom vergangenen Spieltag auch diesmal bestätigen.

Zum ersten Mal kommen dabei unsere Herren 2 zum Einsatz, die am Sonntag beim TSV Markt Wald antreten müssen. Ebenfalls Auswärts sind unsere Damen, die zur gleichen Zeit am Sonntag um 10 Uhr beim TC Kaufbeuren antreten müssen.

Unsere Heimspiele am Wochenende:

Sa., 25.05.2019 - 13 Uhr  Herren 55 - TSV Wittislingen
So., 26.05.2019 - 10 Uhr  Herren 1 - SV Oberostendorf

Wie immer ist unser Clubheim zu allen Heimspielen geöffnet!

22.05.2019

Högg Gartengestaltung ist neuer Partner der Tennisabteilung

(tsc) Die Firma Högg Gartengestaltung aus Kaufbeuren engagiert sich ab sofort als neuer Planensponsor in der Tennisabteilung.

Die Tennisabteilung sagt auf diesem Weg herzlichen Dank für die Unterstützung und freut sich für die großzügige Spende.

Weitere Infos zu unserem neuen Partner gibt es unter www.hoegg-gmbh.de.

 

 

20.05.2019

Erfolgreiches Wochenende

Herbert Schober holte nach starker Leistung erneut seinen Einzelpunkt für den SVO.

(tsc) Das vergangene Wochenende war für die SVO-Tennis-Teams fast perfekt. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden kann sich die Bilanz auf jeden Fall sehen lassen.

Mit einem 6-3 Erfolg gegen den TTC Füssen holten sich die Herren 55 im zweiten Einsatz den ersten Saisonsieg. Mit dem gleichen Ergebnis kehrten die Herren 1 vom ersten Auswärtsspiel beim TC Buchloe 2 zurück. Spannend war die Heimpartie der Damen gegen Bertoldshofen 2. Nach zwei gewonnen Einzeln und einem Doppel stand es am Ende 3-3 Unentschieden.

Spielfrei war unsere zweite Herren-Mannschaft. 

Alle Spielberichte davon gibt es unter www.btv.de.

 

 

15.05.2019

Die nächsten Heimspiele am Wochenende

(tsc) Auch an diesem Wochenende stehen wieder zwei Heimspiele für unsere Tennis-Mannschaften auf dem Programm.

Die Herren 55 hoffen dabei auf den ersten Sieg gegen den TTC Füssen und die Damen möchten gerne das gute Ergebnis vom letzten Wochenende mit einem weiteren Erfolg bestätigen.

Unsere Heimspiele am Wochenende:

Sa., 18.05.2019 - 13 Uhr  Herren 55 - TTC Füssen
So., 19.05.2019 - 10 Uhr  Damen - TSV Bertoldshofen 2

Wie immer ist unser Clubheim zu allen Heimspielen geöffnet und die Mannschaften freuen sich über die Unterstützung der Mitglieder und Fans.

13.05.2019

Sieg und Niederlage zum Auftakt

(tsc) Trotz der schlechten Witterung am vergangenen Wochenende konnten zwei SVO Mannschaften ihre Punktespiele austragen. Ausgefallen snd dagegen die Spiele der ersten und zweiten Herren-Mannschaft.

Mit einem 4:2 Auswärtserfolg kehrten unsere Damen aus Zaisertshofen zurück. Durch Siege von Melanie Petzoldt und Sabina Zeiler stand es nach den Einzeln 2:2. Durch die beiden Doppelerfolge von Petzoldt/Zeiler und Hindelang-Baur/Neher konnte man sich am Ende über den ersten Sieg freuen.

Mit einer 4:5 Niederlage beim TC Ay-Senden kehrten unsere Herren 55 zurück. Herbert Schober und Christian Kees gewannen zwar ihre Einzel, doch konnte man nur noch zwei Doppel für sich entscheiden.

11.05.2019

Tennisausflug nach Speiden

(tsc) Am Samstag, 01.06.2019 findet wieder der tradionelle Wanderausflug der Tennsiabteilung nach Speiden statt.

Mit der Bahn fahren wir von Kaufbeuren bis nach Seeg und wandern von dort aus ca. 90 Minuten ins Brauhaus Maria Hilf nach Speiden. Mitfahrer, die mehr gut zu Fuß sind, können bis Weizern-Hopferau weiterfahren und haben dann noch einen kleinen Fußweg von 10 Minuten. Nach einer gemütlichen Einkehr ist die Rückfahrt gegen 19 Uhr geplant.

Abfahrt am Tennisheim ist um 13.30 Uhr.

Verbindliche Anmeldungen bis spätestens 28.05.19 bei Marianne Hindelang unter 08341/65177 oder am Aushang am Tennisheim.

Wir freuen uns über rege Teilnahme.

08.05.2019

Punktspielauftakt in Germaringen

(tsc) Am bevorstehenden Wochenende geht es für unsere vier Mannschaften, die im Spielbetrieb gemeldet sind, wieder um Punkte, Spiele und Siege. Alle Teams sind dabei voll motiviert und wollen möglichst am ersten Spieltag gleich die ersten Erfolge einfahren. 

Unser Heimspiel in Germaringen:

So., 12.05.19 - 10:00 Uhr  Herren 2 - TC Mindelheim 2

Zu allen Heimspielen ist natürlich unser Clubheim geöffnet und die Mannschaften freuen sich natürlich über die Unterstützung der eigenen Mitglieder. 

Die aktuellen Ergebnisse aller SVO-Teams gibt es immer tags darauf unter www.btv.de.

06.05.2019

Tennisurlaub Novigrad 2020

(tsc) Nach Novigrad ist vor Novigrad, dachte sich unser Organisator Franz Hartmann und hat gleich den Termin für den nächsten Tennisurlaub im Hotel gebucht.

Die Reisezeit ist diesmal vom Freitag, 17.04. - Donnerstag, 23.04.2020. 

Mitfahren kann jeder der Lust am Tennis hat, oder einfach mal ein paar Tage in netter Gesellschaft ausspannen will. Das bewährte Hotel Maestral in Novograd bietet dazu ideale Bedingungen mit bestem Komfort.

Nähere Infos gibt es wie immer bei Franz Hartmann unter 0173/1776866.

04.05.2019

Viele neue Gesichter beim Schnuppertraining

(tsc) Trotz der schlechten Wetterprognose waren am Samstag insgesamt 14 Kinder, darunter viele neue Gesichter, gekommen um beim Schnuppertraining der SVO-Tennisabteilung mitzumachen.

Neben dem ersten Umgang mit Schläger und Ball, standen auch motorische Übungen mit der Koordinationsleiter auf dem Trainingsprogramm. "Wir wollen die Kinder von Anfang an mit der Komplexheit des Tennissport vertraut machen", sagt Jugendleiter Alexander Heumann, der zu dieser Trainingseinheit von Andreas Negele, Rüdiger Pohl und Peter Petzoldt aus der ersten Herren-Mannschaft unterstützt wurde.

Für die interessierten Neueinsteiger wird das Training in verschiedenen Leistungsgruppen selbstverständlich weiter fortgeführt. Wer sich auch noch zu einem späteren Zeitpunkt für den Tennissport interessiert, darf sich gerne bei unserem Jugendleiter Alexander Heumann unter alexander.heumann svo.germaringen.de melden.

03.05.2019

Saisoneröffnung fällt leider aus

(tsc) Liebe Tennisfreunde,

auf Grund der schlechten Wetterprognose für Samstagnachmittag hat sich die Abteilungsleitung dazu entschlossen, das Schleifchen-Turnier abzusagen.

Da am nächsten Wochenende bereits die Punktspiele in Germaringen beginnen, gibt es dazu auch keinen kurzfristigen Ausweichtermin.

Sollte es am Vormittag trocken bleiben, so findet ab 10 Uhr das Schnuppertraining für Kinder und Jugendliche statt.

27.04.2019

Offizielle Saisoneröffnung im Tennis

(tsc) Aufgepasst alle Tennisfreunde, am Samstag, 04.05.2019 starten wir mit der offiziellen Saisoneröffnung in die neue Saison.

Unser Programm beginnt bereits um 10 Uhr mit einem Schnuppertraining für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, der einfach mal einen Schläger in die Hand nehmen wollen.

Ab 13 Uhr startet dann das traditionelle Schleifchen-Turnier, bei dem jeder egal ob Anfänger oder Profi, eingeladen ist. Hier geht es nicht um Titel, sondern um Freude auf dem Platz. 

Natürlich ist in der Mittagspause und im Anschluß für das leibliche Wohl gesorgt. Für unsere Planungen wäre es sehr schön wenn sich die Teilnehmer in die Liste am Tennisheim eintragen würden.

Die Abteilung freut sich auf rege Beteilung und einen schönen gemeinsamen Tag am Tennisplatz.

26.04.2019

Urlaubsgrüße aus Kroatien

Geselligkeit wird bei unseren Senioren immer groß geschrieben.

(tsc) Urlaubsgrüße aus Kroatien haben uns die SVO-Tennissenioren geschickt, die wieder einmal im Hotel Maestral in Novigrad Station gemacht haben.

 

Unsere Senioren genießen dabei vom 23. - 28.04.2019 nicht nur das Spielen auf dem roten Sand, sondern auch die Gemütlichkeit vor Ort und auch die eine oder andere abendliche Schafkopfrunde.

 

Organisator Franz Hartmann hat dazu wieder alles perfekt organisiert, so dass man nach der Rückkehr bestimmt wieder die eine oder andere nette Anektode zu erzählen hat.

25.04.2019

Neuer Bambini Tenniskurs startet

(tsc) Um so früher um so besser, lautet das Motto für den neuen Bambini Tenniskurs, der am Freitag, 26.04.2019 startet.

Angesprochen sind Kinder ab 5/6 Jahre, die spielend den ersten Ungang mit dem Tennisschläger erlernen wollen. Dabei stehen motorische Spiele, Ballgefühlsübungen und natürlich der Spaß am Sport im Mittelpunkt.

Geleitet wird der Kurs von unserem Jugendleiter Alexander Heumann und findet immer Freitags von 15-16 Uhr statt. Wer also Lust hat, einfach vorkommen oder bei Alex Heumann vorab anmelden. Telefon 0151/24012162 oder alexander.heumann svo.germaringen.de.

 

 

24.04.2019

Die Kids mögen ihren Trainer

Jung, sympathisch und engagiert - das ist unser Jugendleiter Alex Heumann

(tsc) Seit Alexander Heumann vor gut zwei Jahren den Posten des Jugendleiters in der Tennisabteilung übernommen hat, gibt es im Nachwuchs wieder einen Aufschwung.

Wie lautet dein Erfolgsrezept dafür?
Alex: Angefangen hat es mit dem Talentinotag in der Schule, doch wichtig ist es das man am Ball bleibt und der Jugend etwas bieten kann. Der Erfolg spricht sich dann von selbst herum. Inzwischen haben wir in verschiedenen Gruppen knapp 30 Kids im Training.

Du investierst damit auch viel Zeit. Was gibt dir den Antrieb dafür?
Alex: Ich wollte mich ehrenamtlich engagieren. Aber auch die Arbeit mit den Kindern macht mir viel Spaß. Der Fortschritt ist auch eine Bestätigung unserer Arbeit.

Was wünscht du dir für die Zukunft in deiner Position?
Alex: Das ich noch mehr Zeit dafür habe (lach). Aber auch den einen oder anderen der mich darin noch etwas unterstützt, da ich beruflich ziemlich eingespannt bin. 

24.04.2019

Neuer einheitlicher BTV - Tennisball 1.0

(tsc) Ab dem 01.01.2019 wird zu allen Begegnungen im Wettspielbetrieb und LK-Turnieren des Bayerischen Tennisverbands (BTV) ein einheitlicher Ball gespielt. Der Ball trägt den Namen "BTV 1.0" und ist für 11,95/Dose (UVP) zu erwerben.

Vorbei sind die Zeiten als man mit Dunlop, Head, Penn oder Wilson-Bällen je nach Mannschaftsart spielen musste. Der neue BTV 1.0 wird von Dunlop produziert und man spricht von einem qualitativ hochwertigem Ball zu einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis.

12.04.2019

Kieswerk Dachser ist neuer Planensponsor der Tennisabteilung

(tsc) Die Frühjahrsarbeiten auf den Plätzen 1 + 2 sind bereits wieder im vollen Gange, so dass nur noch Kleinigkeiten zu erledigen sind.

Dabei kann sich die Abteilung Tennis mit der Firma Dachser aus Germaringen über einen neuen Planensponsor freuen. Die Abteilung bedankt sich auf diesem Weg ganz herzlich für die großzügige Spende.

Dagegen wird auf den neuen Allwetterplätzen bereits kräftig gespielt, da diese keine zusätzliche Instandsetzung im Frühjahr benötigen und jederzeit bespielbar sind.

Die offizielle Saisoneröffnung mit einem Schleifchen-Turnier und Kindertraining findet am Samstag, 04.05.2019 statt.

20.03.2019

Neue Führungsriege in der Tennisabteilung

(tsc) Bei der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung stand diesmal die Umbesetzung der gesamten Abteilungsleitung im Mittelpunkt.

Nachdem der bisherige Abteilungsleiter Günther Enge nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stand, wird die Abteilung nun durch vier gleichberichtigte Ressortleiter geführt. Christian Negele (Sport), Alexander Heumann (Nachwuchs), Michael Scharrer (Finanzen) und Michael Merk (Öffentlichkeitsarbeit) wurden von der Versammlung einstimmig in ihren neuen Funktionen bestätigt. Alexander Heumann berichtete dabei von der tollen Entwicklung beim Nachwuchstraining und dem ständigen Zuwachs an Kindern. Neben dem sportlichen Geschehen, sollen auch in diesem Jahr wieder einige gesellschaftliche Abende für das gesellige in der Abteilung sorgen. Michael Scharrer konnte erneut einen soliden Haushalt präsentieren, so dass die vergangene Vorstandschaft komplett entlastet werden konnte.

Ein besonderes Augenmerk war natürlich auf die neuen Allwetterplätze gerichtet, die vereinzelt schon im Februar genutzt wurden. Auch das Nachwuchstraining macht davon schon gebrauch und freut sich auf das Spielen im Freien. 

11.02.2019

Fit für die neue Saison

(tsc) Beim Blick auf die hiesigen Tennisplätze verliert man derzeit sicher noch keinen Gedanken an die bevorstehende Sandplatzsaison. Doch in rund zwei Monaten möchte schon jeder mit Erfolg den Schläger schwingen.

Während beim Fußball, auch in den unteresten Ligen, eine vier bis sechswöchige Vorbereitung zum Standard gehören, soll der Körper beim Tennis von Null auf Hundert funktionieren. Für einen Großteil der aktiven Tennisspieler ist daher der Begriff eines Athletiktrainings eher ein Fremdwort. Der Bayerische Tennisverband (BTV) hat dazu für seine lizensierten Trainer ein Athletiktraining für Breiten- und Leistungssportler in seinen Fortbildungskatalog mit aufgenommen. Zwar sorgt die Linie zwischen Breiten und Leistungssport für reichlich Diskussion, doch generell ist jede zusätzliche Bewegung ein Schritt in die richtige Richtung. Der BTV bietet dazu auf seiner Homepage unter www.btv.de einige Übungsformen an. 

Jeder aktive Sportler sollte sich jedoch zu seinem geplanten Match ein paar zusätzliche Minuten Zeit nehmen, um seinen Körper auf die Belastung vorzubereiten, so dass man die Saison mit viel Freude und ohne Verletzungen genießen kann.