svo kinderturnen

aktuelles und termine

Aktuelle Informationen Turngau Allgäu

Alle laufenden Termine und Infos findet Ihr auf der Website des Turngaus.

Turngruppen ab Herbst 2017

Für die kommende Saison 2017/2018 sind schon in allen Turngruppen die Plätze belegt.

Interessierte Kinder können nur noch auf eine Warteliste genommen werden.

Jahreshauptversammlung 2017

von links: Julia Baur (stellv. Abteilungsleiterin), Tina Weber (bisherige Kassiererin), Kathi Kreuzer (Abteilungsleiterin), Sandra Fink (neue Kassiererin), Julia Mergler (Schriftführerin)

Am 20.03.2017 begrüßten Abteilungsleiterin Kathi Kreuzer und der 1. Vorstand des Gesamtvereins, Bernhard Biechele, im Germaringer Hof die anwesenden Mitglieder der Abteilung Kinderturnen.

Zunächst blickte Kathi Kreuzer auf die Aktionen und Geschehnisse des vergangenen Jahres zurück. Sie berichtete u. a. über die Teilnahme am Kinderturnlehrgang und dem Eistockturnier. Danach übergab sie das Wort an Kassiererin Tina Weber, die die Einnahmen und Ausgaben der Abteilung offenlegte. Die Kassenprüfung gab keinen Anlass zu Beanstandungen. Vorstandschaft und Kasse wurden einstimmig entlastet.

In diesem Jahr standen turnusgemäß Neuwahlen an. Bernhard Biechele übernahm hierbei die Wahlleitung. In den folgenden Wahlgängen wurden Kathi Kreuzer als Abteilungsleiterin, Julia Baur als stellvertretende Abteilungs- leiterin und Julia Mergler als Schriftführerin für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Tina Weber stellte nach 6 Jahren Tätigkeit als Kassiererin ihr Amt zur Verfügung. Als Nachfolgerin wurde Sandra Fink einstimmig gewählt.

Nach den Wahlen wurde Ute Düster für ihre mittlerweile über 25jährige treue Mitgliedschaft und ihren Einsatz für unsere Abteilung geehrt. Bernhard Biechele und Kathi Kreuzer überreichten Ihr zum Zeichen des Danks eine Urkunde, einen Blumenstrauß und eine Flasche SVO-Sekt.

Zum Schluss bedankten sich Kathi Kreuzer und Bernhard Biechele bei allen Mitwirkenden und Helferinnen für die sehr gute und angenehme Zusammenarbeit und beendeten die Jahreshauptversammlung. Wir freuen uns auf das kommende Jahr und wünschen allen Mitgliedern viel Spaß und Freude bei unseren Turnstunden und Aktionen!

SVO Kinderfasching 2017

Große Begeisterung und Staunen beim Auftritt von Zauberer Magic Martin

Vor allem die kleinen Gäste konnten es am Sonntag, 19.02.2017, kaum erwarten bis es um 14 Uhr los ging! Endlich wieder SVO Kinderfasching im Germaringer Hof! Unsere Abteilungsleiterin Kathi Kreuzer eröffnete den Faschingsball und führte durch den kurzweiligen Nachmittag. In diesem Jahr erwartete unsere Gäste ein besonderes Highlight: Zauberer Magic Martin! Er sorgte mit seiner faszinierenden Show für große Begeisterung und Staunen - nicht nur bei den Kleinen!

Die neu formierte SVO Zwergengarde gab mit einem ihrer ersten Auftritte ihr Debüt auf unserem Ball. Sie zeigte ihre neu einstudierte Tanzeinlage und wurde mit großem Applaus belohnt! Natürlich durften an diesem Nachmittag auch die beliebten Spiele nicht fehlen, bei denen es für die Kinder Süßigkeiten zu gewinnen gab. Die Tanzrunden mit den z. T. aus den Turnstunden bekannten Liedern sorgten für super Partystimmung. Bei all dem Trubel war auch die Mal- und Bastelecke ein gern angenommener Rückzugspunkt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: Kaffee, Kuchen oder auch Pommes – für jeden Geschmack war Etwas dabei! Zum Schluss wurde es für die Kinder bei der Auslosung der Tombola spannend! Viele tolle Preise warteten auf die glücklichen Gewinner. Doch kein Kind ging leer aus - am Ausgang wartete ein Trostpreis auf die kleinen Gäste, die diesmal kein Losglück hatten. So gab es bis zum Ende viele glückliche Gesichter! Es war ein toller Nachmittag!

Herzlichen Dank an unsere Spender für die Tombola und den Kuchenverkauf, an alle Organisatoren, die Helferinnen und Helfer, DJ Ludwig und Tobi, Zauberer Magic Martin, die SVO Zwergengarde und Herrn Gmeinwieser mit seinem Team vom Germaringer Landgasthof! Nur mit Ihrer Unterstützung und tatkräftigen Hilfe konnte der Faschingsball so erfolgreich stattfinden!

Übrigens: wir finanzieren diesen Faschingsball aus den Eintrittspreisen und den Einnahmen des Kuchenverkaufs. Der restliche Gewinn kommt unserer Abteilung zu Gute und wird u. a. für neue Turngeräte verwendet.

Neue Kletterwand zum Saisonstart

Unsere Übungsleiterinnen Sandra Fink (links) und Susanne Kreuzer-Schmidt (rechts) mit Andrea Schill vom Basarteam Zellerberg (Mitte)

Die Kinder und das Team des Mutter/Vater-Kind-Turnen freuen sich über eine neue Kletterwand! Ein herzliches Dankeschön an das Basarteam Zellerberg für den Zuschuss und an die Gemeinde Germaringen für die finanzielle Unterstützung unserer Kinder- und Jugendarbeit. Die Kletterwand ist eine Bereicherung für unsere Turnstunden!

 

Jahreshauptversammlung 2016

Am 08.03.2016 um 20:15 Uhr begrüßte Abteilungsleiterin Katharina Kreuzer im Germaringer Landgasthof die anwesenden Mitglieder der Abteilung Kinderturnen zur Jahreshauptversammlung.

Zunächst blickte die stellvertretende Abteilungsleiterin Julia Baur auf die Aktionen und Geschehnisse des vergangenen Jahres zurück. Danach übergab sie das Wort an Kassiererin Tina Weber, die die Einnahmen und Ausgaben der Abteilung offenlegte. Die Kassenprüfung gab keinen Anlass zu Beanstandungen. Vorstandschaft und Kasse wurden einstimmig entlastet.

Anschließend konnten Wünsche und Anregungen geäußert werden. Der Wunsch nach der Anschaffung neuer Turngeräte wurde aufgenommen.

Zum Schluss bedankten sich Kathi Kreuzer und Julia Baur bei allen Mitwirkenden und Helfern für die sehr gute und angenehme Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und beendeten die Jahreshauptversammlung.

Wir freuen uns auf das kommende Jahr und wünschen allen Mitgliedern viel Spaß und Freude bei unseren Turnstunden und Aktionen!

SVO Abteilung Kinderturnen

Geschenk mit Herz

Die Abteilung Kinderturnen unterstützte in diesem Jahr die Weihnachtsaktion der Hilfsorganisation Humedica aus Neugablonz.

Viele Eltern packten gemeinsam mit ihren Kindern ein „ Geschenk mit Herz“ für Kinder,
denen es an Weihnachten nicht so gut geht.

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern mit ihren Kindern, für die Unterstützung und wir hoffen dass die Beschenkten viel Freude an ihren Geschenken haben.

 

Kathi Kreuzer

(Abteilungsleiterin)

Turngaudi für Kids in Kaufbeuren

Die kleinen Sportler zeigen stolz ihre Urkunde

In diesem Jahr richtete der TVK die Turngaudi des Turnuntergau 3 Ostallgäu aus.

Diese fand am 17. Mai in Kaufbeuren statt.

Der SVO Germaringen nahm mit 11 Kindern, im Alter zwischen 5 - 10 Jahren, daran teil. An 12 verschiedenen Stationen, bei denen auf spielerische Weise Geschicklichkeit und Koordination gefordert wurden, konnten sich unsere Kids ausprobieren. Zum Beispiel am Schwebebalken mit Luftballons balancieren, Trampolin springen oder an der Reckstange hangeln.

Nach Absolvierung des Parcours durften die Teilnehmer stolz eine Urkunde und ein kleines Geschenk in Empfang nehmen.

Das SVO Kinderturnen bedankt sich bei den Kindern und begleitenden Müttern für die Teilnahme.

Kursleiterlehrgang und Erste-Hilfe-Tag

Bereits Anfang Oktober besuchten Abteilungsleiterin Kathi Kreuzer und Tina Weber einen dreitägigen Lehrgang in Pressath (Oberpfalz).

Der theoretische Teil wurde schon am Anreisetag behandelt. Dieser umfasste unter anderem das Vorbereiten, Durchführen und Auswerten von Sportstunden.
Zur Sprache kamen auch die Phasen der motorischen Entwicklung und in diesem Zusammenhang das Entstehen und Lernen neuer Bewegungen. An den zwei verbleibenden Tagen setzten dies die Teilnehmer in die Praxis um.

Mit Spielen zur Förderung der Wahrnehmung, dem spielerischen heranführen an Geräte sowie der Aufbau von Bewegungslandschaften die von dem Referentenehepaar Zetzmann angeleitet wurden, kam keine Langeweile auf.

Durch die Gespräche mit verschiedenen Übungsleitern erfuhren wir sehr viel über andere Vereinsstrukturen und stellten Vergleiche an.

Am Ende des Lehrganges bekam jeder Teilnehmer ein Zertifikat des BTV und ist nun Kursleiter Kinderturnen 0-7 Jahre.

Erste-Hilfe-Tag beim SVO Kinderturnen in Germaringen
SVO Kinderturnen übt Erste-Hilfe an der Puppe

Ein besonderes Anliegen der Übungsleiter und Helfer war es schon seit langem einen internen Erste-Hilfe Auffrischungskurs durchzuführen.
Stellvertretende Abteilungsleiterin Daniela Weber organisierte zusammen mit dem Roten Kreuz einen eintägigen Kurs.

Am 9. November fand dieser im Funktionsgebäude des SVO Germaringen statt. Herr Thalhofer vom Roten Kreuz referierte speziell rund um das Thema Kinder.

In der Praxis konnten die 11 Teilnehmerinnen das Gehörte, wie z.B. das Versorgen einer Platzwunde, Bergen und Beatmen eines verletzten Kindes sowie auch der Einsatz des Defibrillators selbst umsetzen und ausprobieren.

Zum Abschluss des Tages kamen die Teilnehmer überein, dass diese spezielle Auffrischung für den einzelnen mehr Sicherheit im Notfall gibt.

Für die gute Organisation möchten wir uns auch nochmals bei Daniela Weber bedanken.

Neues Logo für die Abteilung Kinderturnen

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Abteilung Kinderturnen im März wurde über ein neues Logo nachgedacht.
Hintergrund war der Gedanke, das Logo an das des Hauptvereins anzupassen. Nachdem man sich für einen Entwurf entschieden hatte, wurde dieser von M 3 Werbebüro Christian Möller umgesetzt. Dafür recht herzlichen Dank.

Da wir uns dieses Jahr auch wieder über eine private Spende freuen konnten, wurden in diesem Zusammenhang neue T-Shirts für alle Übungsleiterinnen angeschafft.
Natürlich gleich mit dem neuen Logo versehen.

Stefanie Frank

Jugend im Ehrenamt

Unter diesem Motto wurde im Dezember 2011 von Frau Englisch, der Ansprechpartnerin des FreiwilligenZentrumsSchwungrad , in Zusammenarbeit mit dem BRK Ostallgäu, dieses Projekt in den 8. Klassen der Germaringer Mittelschule vorgestellt.

Hierbei sollen Jugendliche gewonnen werden um freiwillige Dienste in öffentlichen Einrichtungen zu verrichten. Daraufhin meldete sich Regina Burkhardt und absolvierte seit Januar ehrenamtliche Helferstunden im Kindergartenturnen.

Zusätzlich machte sie noch die vom SVO angebotene Clubassistentenausbildung und auch beim Kinderfasching war sie mit viel Engagement dabei. Als Lohn für mindestens 30 Stunden freiwilligen Dienst erhält Sie nun ein Zertifikat, dass sich mitunter auch positiv z. B. für Bewerbungen auswirken kann. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Regina Burkhardt für ihre Mithilfe in unserer Abteilung ganz herzlich bedanken und hoffen dass dies ein Ansporn für andere Jugendliche ist, sich im Ehrenamt zu engagieren.

Umfassende Informationen gibt es auch unter www.fzschwungrad.de oder der Internetseite des BRK Ostallgäu.